siegessaeule

Siegessäule

Wahrzeichen

4,0 km

Facts

siegessaeule
Entfernung 4,0 km
Laufweg 50 min
Fahrweg 11 min

Öffnungszeiten

April – Oktober
Mo-Fr 09:30 – 18:30
Sa-So 09:30 – 19:00

November – März
Mo-Fr 10:00 – 17:00
Sa-So 10:00 – 17:30

Sehenwürdigkeit

Siegessäule

Wahrzeichen

Die Siegessäule ist neben dem Brandenburger Tor eines der bekanntesten Wahrzeichen Berlins.

Sie wurde im Jahre 1873 als Nationaldenkmal vor dem Reichstaggebäude eröffnet, musste dann allerdings im Jahre 1938 auf den Kreisverkehr „Großen Stern" umziehen.

Die Figur der Viktoria (Siegesgöttin der römischen Mythologie) auf der Spitze der Siegessäule wird liebevoll „Goldelse" genannt. In den Jahren 2010/2011 wurde die Siegessäule aufwändig saniert und kann nun wieder besucht werden.

Über insgesamt 285 Stufen gelangt man zur Aussichtsplattform von wo aus man einen tollen Blick über den „Tiergarten" und die Innenstadt hat.

Eintrittspreise
Erwachsene: 3,00 €
Ermäßigt: 2,50 €